Gamescom 2017: Highend-PCs und Gewinnspiel

Gamescom 2017: Highend-PCs und Gewinnspiel
Diese Woche startet endlich die Gamescom 2017. Damit ihr die neusten Spiele-Highlights in bester Qualität genießen könnt, stattet ASUS ROG zahlreiche Stände mit PCs, Monitoren und Peripherie aus.

Die Gamescom 2017 findet vom 22. bis 26.08.2017 statt. Auch dieses Jahr bietet die Gamescom Spielern die Chance, neue Games vor dem offiziellen Release anzuspielen und sich einen ersten Eindruck von ihren lang erwarteten Gaming-Highlights zu verschaffen.


Gamescom-PCs von ROG für maximalen Spielegenuss

Um den Gamescom-Besuchern das ultimative Spieleerlebnis zu ermöglichen, stattet ASUS ROG in Zusammenarbeit mit Boostboxx.com zahlreiche Stände mit über 250 Gaming-PCs, Monitoren und Peripherie aus. Darunter den Stand von THQ Nordic, an dem ihr Titel wie SpellForce 3, Aquanox: Deep Descent oder das Rennspiel Wreckfest ausprobieren könnt. Zudem wird das Open-World-RPG Elex, das neuste Spiel der Gothic-Macher von Piranha Bytes, anspielbar sein. Die Spiele laufen auf einem speziell für die Gamescom 2017 zusammengebauten Gaming-PC, dem Advanced 3660. Eine ASUS Strix GeForce GTX 1080 OC und ein Intel Core i7-7700K, der auf einem ROG Strix Z270F Gaming Mainboard sitzt, garantieren ein ungetrübtes Spiele-Erlebnis in 4K-Auflösung. Denn jede Station ist mit einem ASUS ROG MG28UQ Monitor ausgestattet, der euch die Spiele in höchstmöglicher Bildqualität erleben lässt. Dank der hohen Auflösung wirken die neuen Spiele extrem plastischen und real. Ihr findet den THQ Nordic Stand in Halle 08.1 am Stand A011.

Elex

Am THQ Nordic Stand könnt ihr unter anderem ELEX, das neue Spiel der Gothic-Macher, anspielen. (Bildquelle: elexgame.com)

Am Bethesda Stand (Halle 5.1 A50) und dem Stand von Kalypso (Halle 08.1 B041) laufen die neuen Spieletitel auf dem Advanced 3620 Gaming-PC, der ebenfalls auf das Z270F Gaming Mainboard und einen Intel Core i7-7700K setzt. Als Grafiklösung kommt hier ebenfalls eine Strix GeFroce GTX 1080 zum Einsatz, damit Spiele wie Quake Champions, Wolfenstein II: The New Colossus und Tropico 6 flüssig und in maximalen Details laufen. Am Kalypso-Stand stellt ASUS den ROG Swift PG279Q Monitor zur Verfügung, der mit hohen 2.560 x 1.440 Bildpunkten auflöst und mit einer Bildrate von bis zu 165 Hertz in Kombination mit G-Sync für ein besonders flüssiges Spielerlebnis sorgt.

Asus Boostboxx gamescom PC

Nach der gamescom 2017 werden die Boostboxx Gaming-PCs zum Sonderpreis angeboten.


Den Advanced 3580 Gaming-PC (ASUS Prime X370-Pro, Ryzen 7 1700X, Strix GeForce GTX 1070) findet ihr an den Ständen von Focus Home Interactive (Halle 04.1 D015/E016) und HiRez Studios (Halle 04.1 A021/E022. Am HiRez-Stand spielt ihr auf dem ROG Swift PG248Q, der mit 180 Hertz die optimale Bildwiedergabe für die auf Schnelligkeit ausgelegten Spiele wie Smite oder Paladins bietet.

Gamescom_Spiele_Gratis

Sucht euch einfach eins von diesen Games aus und erhaltet sie gratis zu eurem Gamescom-PC.

 

Das beste an der ganzen Sache: Nach der Messe könnt ihr die Gamescom-PCs zum Sonderpreis kaufen. Alle PCs werden nach der Messe generalüberholt und 200 Euro günstiger zum Verkauf angeboten. Außerdem könnt ihr euch drei aus den oben abgebildeten Spielen gratis dazu aussuchen. Bei den beiden PCs mit Core i7-7700K und ROG Strix Z270-F Gaming gibt es sogar zusätzlich die PC-Version von Destiny 2 gratis.

Jetzt die Gamescom-PCs bei Boostbox.com bestellen – Tipp: Auf die gebrauchten Ausstellungs-PCs von der Gamescom gibt es 200 Euro Rabatt. Dazu könnt ihr euch ein kommendes Spiele-Highlight gratis aussuchen.



ROG-Peripherie auf der Gamescom 2017

Eine beeindruckende Grafik und ein flüssiges Spielerlebnis tragen maßgeblich zum perfekten Spielvergnügen bei. Doch ebenso wichtig sind eine präzise Steuerung und ein immersives Klangerlebnis. Daher liegen an allen Anspielstationen die ROG Cerberus Mech Tastatur, die ROG Gladius II Maus und das riesige ROG Sheath Mauspad für euch bereit. Mit der mechanischen Tastatur werden eure Befehle durch ein blitzschnelles Auslösen verzögerungsfrei umgesetzt und dank der RGB-Beleuchtung findet ihr euch auch im diffusen Licht der Messehallen sofort jede Taste.

ROG-Gladius-II-3D-1-Aura_dunkel

Die ROG Cerberus Mech, Gladius II (im Bild zu sehen) und das Cerberus V2 Headset sind an zahlreichen Ständen vertreten.

Der optische Sensor der ROG Gladius II lässt präzise Bewegungen und genaustes Zielen zu. Damit ihr etwas vom lauten Messetrubel isoliert werdet und ungestört spielen könnt, steht euch an den Anspielstationen das Ceberus V2 Headsets zur Verfügung. Die ohrumschließenden Ohrpolster und der hervorragende Klang der beiden 53-mm-Treiber erlauben euch, tiefer in das Spielgeschehen einzutauchen und euch ganz auf das Spiel zu konzentrieren.


Erstes ROG Ryzen Notebook mit 8 Kernen ausprobieren

Auf der Computex 2017 in Taiwan wurde es offiziell angekündigt, jetzt zeigen wir es auch auf der Gamescom 2017 in Deutschland. Die Rede ist von unserem ersten Ryzen-Notebook: Das ASUS ROG GL702ZC ist mit einem AMD Ryzen 7 1700 ausgestattet und kann somit auf acht Rechenkerne zurückgreifen. Für performante Grafikleistung ist eine AMD Radeon RX 580 integriert. Zu sehen gibt es das erste Notebook mit acht Kernen bei Media Markt in Halle 5.1 und bei AMD in Halle 10.1.

ASUS GL702ZC Ryzen Notebook

Das GL702ZC ist unser erstes Gaming-Notebook mit acht Kernen.


Viele aktuelle ROG-Produkte und absolute High-end-PCs stellen wir zudem am MIFCOM Stand B010 in Halle 5.1 aus. Dort könnt ihr unsere Produkte auch ohne lange Warteschlangen ausprobieren.

ROG unterstützt Indie-Entwickler

Braid, Firewatch, Owlboy, Stardew Valley: In den letzten Jahren wurde ein regelrechter Indie-Boom losgetreten, der so einige Spieleperlen hervorgebracht hat. Damit auch in Zukunft mit tollen Titeln der Indie-Entwickler gerechnet werden kann, unterstützt ASUS die Indie-Szene auf der diesjährigen Gamescom mit leistungsstarken PCs auf Ryzen-Basis und Strix GTX 1070 Grafikkarte sowie 4K-Monitoren.
Indie Booth Arena

In der Indie-Arena könnt ihr die neusten Indie-Games ausprobieren.


Die Indie Arena Booth befindet sich dieses Jahr in Halle 10.1 am Stand A020 und bietet euch die Möglichkeit, neue Indie-Spiele ausführlich anzuspielen und in direkten Kontakt mit den Entwicklern zu treten.

Gamescom-Gewinnspiel mit Gamesplanet

Zusammen mit Gamesplanet und LaCie veranstalten wir ein großes Gamescom-Gewinnspiel. Der Hauptpreis ist der ASUS MG28UQ Gaming-Monitor mit 4K-Auflösung. Als zweiter Preis lockt eine ASUS ROG Strix GTX 1070 Grafikkarte. Der dritte Preis ist eine externe Festplatte von LaCie mit einer Speicherkapazität von 2 Terabyte. Zudem verlost Gamesplanet viermal einen 50-Euro-Gutschein und zweimal einen 100-Euro-Gutschein für Spiele im Gamesplanet-Spieleshop. 
Folgt einfach diesem Link oder klingt auf das Bild, um zum Gamescom-Gewinnspiel zu gelangen.

gamescom gewinnspiel

Das könnte dich auch interessieren:
maus-guide-beitragsbanner
Gaming-Maus-Guide: Die wichtigsten Begriffe erklärt

Euch sagen Infos wie DPI, Abtastrate und Palm...

Schließen